Call us Today: +49 29 75.96 99 00

  • Arbeitssicherheit muss immer an erster Stelle stehen

    Arbeitssicherheit muss immer an erster Stelle stehen

    Schützen Sie sich, Ihre Mitabeiter aber auch Ihre Kunden vor möglichen Gefahren. Stellen Sie diese Erfordernisse nicht hinten an. Ist es erst zu einem Unglück gekommen ist es zu spät.
  • Praktischer Arbeitsschutz - Gefahren erkennen und möglichst minimieren.

    Praktischer Arbeitsschutz - Gefahren erkennen und möglichst minimieren.

    Wir informieren Geschäftsleitung und Mitarbeiter über den Einsatz von Hilfmitteln in Gefahrensituationen und lenken den Blick auf das Wesentliche - die Gesundheit!
  • Energie und Umwelt - ein Thema, das uns alle angeht!

    Energie und Umwelt - ein Thema, das uns alle angeht!

    Ein vernünftiges Energiemangementsystem, praktischer Umweltschutz, Abfallwirtschaft und Gewässerschutz. Nur wenige von vielen Themen die für Sie und uns alle wichtig sind!
  • 1
  • 2
  • 3

Brandschutz

Im Brandfall stehen in einem Unternehmen Menschenleben, Sach- und Gebäudewerte auf dem Spiel. Dabei zählt bei der Brandbekämpfung zur Schadenminimierung jede Minute. Insbesondere für die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr spielt der Faktor “Zeit” für die Rettung von Leben und die Koordination der Löscharbeiten eine entscheidende Rolle.

Feuerwehrplan

Durch den Feuerwehrplan nach DIN 14095 erhalten die Einsatzkräfte bereits auf dem Weg zum Objekt wertvolle Hinweise zur Orientierung am Einsatzort, Angaben über besondere Gefährdungen (z.B. brennbare Flüssigkeiten) und Möglichkeiten zum Abschiebern bzw. Absperren der Gas-, Wasser- und Elektrizitätsversorgung bis hin zu Informationen zu der heutzutage immer schwerwiegenderen Problemstellung der Löschwasserrückhaltung.

Wichtige Voraussetzung für die rechtskonforme und effektive Erstellung eines Feuerwehrplanes ist eine enge Zusammenarbeit mit den örtlichen Brandschutzdienststellen, deren spezifische Anforderungen an Inhalt und Ausführung der Pläne oftmals über die Anforderungen der DIN 14 095 hinausgehen. Daher ist für uns der Kontakt mit den Behörden und die Besprechung von Feuerwehrplänen als Serviceleistung für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Flucht- und Rettungspläne
Im Brandfall hat die Rettung von Menschenleben oberste Priorität. Daher ist die Organisation und Kennzeichnung von Fluchtwegen zur zügigen Gebäudeevakuierung unerlässlich.

Gleichermaßen dienen Flucht- und Rettungspläne gemäß §55 Arbeitsstättenverordnung der Information sowohl Ihrer Mitarbeiter als auch ortsunkundiger Besucher über naheliegende Fluchtwege, Erste-Hilfe-Einrichtungen, Notruf-Telefone sowie Standorte von Feuerlöschern zur Brandbekämpfung. Darüber hinaus enthalten Flucht- und Rettungspläne eindeutige Anweisungen zum Verhalten im Brandfall sowie bei Unfällen.

Im Rahmen einer effektiven Konzeptionierung und Kennzeichnung von Flucht- und Rettungswegen ist auch das Zusammenspiel mit möglichen Rettungsarbeiten der Feuerwehr zu berücksichtigen. Im Rahmen unserer Leistungen ist daher die Zusammenarbeit mit der zuständigen Brandschutzdienststelle von großer Wichtigkeit. Aus diesem Grund ist der Kontakt mit den Behörden und die Besprechung von Flucht- und Rettungsplänen eine für uns selbstverständliche Serviceleistung.

Brandschutzgutachten / Brandschutzkonzepte
Brände und Explosionen bekommen neben der direkten Gefährdung für Menschenleben und Umwelt zunehmende Bedeutung aus betriebswirtschaftlicher Sicht, da haftungsrechtliche Belange und Folgeschäden wie Produktionseinschränkungen oder gar -stillstand schwere wirtschaftliche Einbußen, unter Umständen sogar den Ruin, bedeuten können.
Wir bieten Ihnen daher mit Hilfe unseres Leistungsspektrums ein wirksames Hilfsmittel zum Zwecke der Schadenprävention, um negativen Folgen für Ihren Betrieb effektiv vorzubeugen.

Für die Durchführung von Neu- und Umbauten erarbeiten wir Ihnen auf Basis der Landesbauordnungen der Länder sowie unter Berücksichtigung von Sonderbaurichtlinien komplexe und rechtskonforme Brandschutzgutachten und -konzepte sowie individuelle Planungsunterlagen oder beraten Sie bei der notwendigen Detailarbeit.
So planen wir beispielsweise unter Berücksichtigung der gegebenen betrieblichen Belange Ihre Löschwasserrückhaltung gemäß Löschwasser-Rückhalterichtlinie (LöRüRl) oder konzeptionieren Ihre Lager für brennbare Flüssigkeiten gemäß Betriebssicherheits-Verordnung und den TRBF.

Zur Verbesserung des betrieblichen Brandschutzes erstellen wir bereichsspezifisch oder gesamtheitlich Brandschutzgutachten unter Berücksichtigung der Belange der Landesbauordnungen, Sonderbaurichtlinien und einschlägigen Normen sowie den Richtlinien des VdS.

Darüber hinaus führen wir in Ihrem Unternehmen Brandschutzbegehungen durch und decken somit Schwachstellen in baulichen und organisatorischen Brandschutzbelangen auf.


Contact Us

ARQUS Ingenieurbüro GmbH & Co. KG

Astenbergstr. 1

DE-57392 Schmallenberg

+49 2975.969900

info@arqus.eu

Features

  • zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
  • monatliche Toolbox-Meetings zu aktuellen Themen
  • koninuierliche Verbesserungsabsprachen
  • kritische Analyse der eigenen Arbeit
  • regelmäßige Ausbildungslehrgänge der Mitarbeiter und Geschäftsführer
  • Shopfloormanagement (LEAN-Management)

 

Kurz und knapp - Angebot für Kleinstunternehmer

Wir bieten auch die Basisbetreuung gem. DGUV für Kleinstbetriebe bis 10 Mitarbeitern auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit.

In der Grundbetreuung enthalten ist die jährliche Begehung des Betriebes inkl. Unterstützung bei der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung

Fordern Sie unverbindlich Ihr Angebot an!